Die Ausrichtung unserer Arbeit erfolgt nach gelebten Prinzipien 


- qualitätsbewusst 

- traditionell 

- ehrlich


Unsere Philosophie leben wir zu 

100%
365 Tage im Jahr

 aus Überzeugung und Leidenschaft.


 

"Winzer ist nicht einfach nur ein Beruf, sondern in erster Linie auch eine große Leidenschaft.
Und wie bei so vielen Dingen im Leben kann etwas nur gut
werden, wenn man mit viel Herz bei der Sache ist."
Johann Reicher 
 
Was der Großvater Johann Reicher 1967 begann und sein Sohn Johann Reicher ausbaute, 
führt  Johann Reicher jun.  bereits in dritter Generation. 

Das Weingut liegt in der Weststeiermark, im kleinen Ort St. Bartholomä. 
Noch genauer im idyllisch und ruhig gelegenen Ortsteil Lichtenegg. Hier kultiviert und 
vinifiziert Johann Reicher seine Weine.

Back to the roots

Fast wäre aus dem Sohn gar kein Winzer geworden.

Eine große Leidenschaft von Johann Reicher ist und war schon immer die Musik.
 So verschlug es ihn nach der Matura an die Pädagogische Hochschule nach
Graz, wo er neben Englisch als Zweitfach Musik wählte.
Erst als er nach Abschluss des Studiums im Sommer 2005 wieder einmal im elterlichen
Weingarten mit der Laubarbeit beschäftigt war,  packte ihn die Faszination für den Weinbau.

Er erkannte, dass es nichts Schöneres gab, als in und mit der Natur zu arbeiten.

Eine Faszination die ihn heute noch fesselt und anspornt.

Mittlerweile kultiviert er 10 verschiedene Weinsorten am "Strimkogel".
 
Dieser ist mit 85 % Weißwein sowie mit 15 % Rot / Rosé bepflanzt.

 Südlage | Seehöhe 540m

Hier tanken die Reben Kraft aus der Sonne und dem fruchtbaren Boden, welcher sich
vor Millionen von Jahren gebildet hat.
 
Geologisch definiert von Dolomit- und Schiefergestein, welches den Weinen eine
besondere Würze und Mineralität verleiht.

Die Nähe zur Koralpe bringt in dieser sehr nördlichen Weinbauregion besonders frische und
 kühle Herbstnächte. Der Wechsel von warmen Tagen und kühlen Nächten erzeugt in
den Weintrauben eine intensive und vielschichtige Aromatik.

Diese gelungen von der Beere in die Flasche zu bringen ist Jahr für Jahr
der Anspruch und hoffentlich bald Ihr Genuss!


Unsere Weine können Sie bequem hier über die Homepage bestellen
oder Sie besuchen uns persönlich am Hof und lernen unsere Weinvielfalt kennen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 
Herzlichst, Johann Reicher 

Hauskapelle aus dem Jahr 1872, erbaut von Johann und Maria Reicher.